Währungen


vacuum-batteries

    FAQ

    Die Fragen des Produkt

    1.Was ist eine Batterie?
    2.Wie auf Batterien zu klassifizieren?
    3.Was sind die Unterschiede zwischen Batterie-und Akku?
    4.Welche Ursachen kurze Lebensdauer des Akku?
    5.Warum kann den Akku nicht aufgeladen werden?
    6.Welche sind die Gründe dazu führen, dass den Akku mit Keinen Spannungen oder Niederspannung?
    7.Akkupflege und Gebrauchsanleitungen?
    8.Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung eines Akku?

    1.Was ist eine Batterie?
    In der Wissenschaft und Technik, eine Batterie ist ein Gerät, speichert Energie und stellt sie in einem elektrischen Form. Er wandelt die chemische Energie in elektrische Energie um, wodurch ein elektrischer Strom, wenn in einem Stromkreis verbunden. Die fertige Batterie ist ein elektrisch zusammenhängende Gruppe von Zellen (in Reihe geschaltet), die eine elektrische Ladung speichert und liefert ein Gleichstrom (DC). Die fertigen Batterie nennen wir Batteriepackung und unfertigen wird als Zelle aufgerufen. Der fertige Akku nennen wir Akku und die unfertigen wird als Zelle aufgerufen.
    2.Wie auf Batterien zu klassifizieren?
    Batterien sind in folgenden Kategorien:

    • Alkali-Batterie
    • Zincic Karbol Batterie
    • Blei-Säure-Batterie
    • Nickel gruppiert-Metall-Hydrid
    • Nickel-Cadmium
    • Lithium-Batterie
    • Li-Ionen-Akku
    • Li-Polymer-Batterie
    • Brennstoffzellen
    • Solarzellen
    • Andere Arten von Akkus

    3.Was sind die Unterschiede zwischen Batterie-und Akku?
    Eine Batterie soll nicht wieder aufgeladen werden und wird verworfen, wenn die Batterie alle seine elektrische Energie abgegeben hat. Ein Akku ist eine galvanische Batterie, die nach der Entlassung, wieder hergestellt ist bis zum voll geladenen Zustand durch die Passage ein elektrischer Strom durch die Zelle, in die entgegengesetzte Richtung, die der Entlastung.

    4.Welche Ursachen kurze Lebensdauer des Akku?
    1. Ladegerät oder elektro-Schaltung passt nicht zu den Akku
    2. Überladung und übermäßiger Entladung, usw.
    3. Der Akku kann nicht mit der Erfordernis der Aufladung.

    Die Lebensdauer eines Akku kann verlängert werden durch:
    1. Mit dem Original-Ladegerät laden.
    2. Aufladen des Akku, nachdem sie automatisch aus, dann laden den Akku bis voll.
    3. Vermeidung von falschen Nutzung des Akku, wie starken Druck, Kurzschluss, herunterfallen und so weiter.

    5.Warum kann den Akku nicht aufgeladen werden?
    1. Der Akku hat keine Spannung.
    2. Das Ladegerät besitzt keinen Ausgang Strom.
    3. Der äußerersanlass führt eine niedrige Aufladungseffizienz zu.

    Lösungen für das Problem:
    1. Überprüfen Sie, ob das Ladegerät und Ausgang von elektrischem Strom oder nicht.
    2. Überprüfen Sie, ob das Ladegerät auch mit Akku kontaktiert.
    3. Aktivieren den Akku mit Spannung und Strom 1,5 mal höher als dem Akku nicht nicht aufladen. (Verwenden Sie diese Methode nur, wenn der Akku nicht aufgeladen werden kann.)

    6.Welche sind die Gründe dazu führen, dass den Akku mit Keinen Spannungen oder Niederspannung?
    1. Keine Spannung.
    2. External erschossen Schaltung,Überladung oder Antiaufladung

    Es kann vermieden werden durch:
    1. Überprüfen Sie, ob der Akku ohne Spannung oder Strom
    2. Vermeidung von Kurzschluss
    3. Vermeidung von Kollisionen und Druck unter Akku
    4. Aufladen des Akku, nachdem sie automatisch aus, dann aufladen den Akku bis voll.

    7.Akkupflege und Gebrauchsanleitungen?
    1. Ein neuer Akku hält in der Regel entladenen Zustand mit sehr geringer Kapazität. Wir schlagen Ihnen vor, aufladen den Akku bis Voll vor dem Gebrauch. Sie können sich auf die Gebrauchsanleitungen Ihrer elektronischen Gerät zum Aufladen.
    2. Beim ersten Gebrauch neues Akku sind Sie zuerst komplett zu entladen und schließlich voll aufzuladen. Ferer sind die Ent und Aufladungszyklen alle 2 oder 4 Wochen zu erwarten, damit ihr AKku den Kapazitätsvollwert erreichen.
    3. Falls die Batterien einige Monate nicht verwendet werden , bitte die Batterien an einem trocknen , sauberen und kühlen ort aufbewahren.Währen einer langfristigen Aufbewahrung entladen sich die Ent-und Aufladungsyklen. wie oben aufgeführt,durchzuführen. Bevor sie die Batterien das nächste Mal benutzen.
    4. Um die optimale Leistungsfähigkeit eines Akkus zu erhalten, ist es sehr zu empfohlen, vollständig entladen und wieder aufgeladen mindestens einmal im Monat.
    5. Es ist normal, wenn ein neuer Akku wird warm inzwischen geladen oder verwendet . Doch achten Sie bitte, wenn der Akku wird übermäßig heiß. Dies kann darauf hindeuten, gibt es ein Problem mit der Ladeschaltung des elektronischen Geräts. wenn nötig konsultieren Sie bitte einen qualifizierten Techniker.
    6. Neue Akkus sind schwer zu aufladet. Manchmal, kann Ihr elektronisches Gerät vollständig geladenem Zustand zeigen, nach 10 bis 15 Minuten, wenn der neue Akku wird zum ersten Mal berechnet. Wenn dies geschieht, nehmen Sie den Akku und abkühlen lassen für etwa 10 bis 15 Minuten, so wiederholen Sie den Ladevorgang. Manchmal wird einen neuen Akku plötzlich weigern, in Rechnung gestellt. Wenn dies geschieht, vesuchen Sie den Akku aus dem Gerät entfernen und wieder einstecken.


    8.Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung eines Akku?
    1. Nicht verändern oder zerlegen sie.
    2. Vergessen Sie nicht , nehmen Sie Ihr Akku aus dem Gerät, wenn Sie es nicht verwenden für eine lange Zeit.
    3. Vermeiden Sie Kurzschluss des Terminals, indem Sie Ihre Akkus der Nähe von metallischen Gegenständen, wie Halsketten oder Haarnadeln.
    Zurück